Businessmode-Dresscodes&Stylingtipps für DAMEN

Businessmode-Dresscodes&Stylingtipps für DAMEN

If You can´t be better than Your competition,- just dress better”

Es gibt inzwischen zahllose Studien darüber, wie wichtig ein optimales Erscheinungsbild für eine Person ist und wie schnell sich Ihr Gegenüber (oder auch Sie!) sich im wahrsten Sinne des Wortes “ein Bild machen”. Im Beruf kann uns dies bei wichtigen Terminen die nötige Ausstrahlung und Sicherheit verschaffen oder das kleine Quentchen Vorsprung unter sonst gleichen Bedingungen. In einem individuellen Termin bespreche ich mit meinen Kunden/innen die aktuelle Situation und wir finden haraus, was von Ihnen erwartet wird und wie Sie zukünftig ihre angestrebte Position bestmöglich “be-kleiden”. Dabei werden mir sehr häufig immer wieder die folgenden Fragen gestellt, die ich Ihnen hier kurz zusammenfasse:

DOS für Businessmode (ein kleiner Auszug aus meinem Buch):

  • Ein (!) Kragen vermittelt Kompetenz (Bluse UND Blazer trägt selbst unsere Bundeskanzlerin nicht mehr)
  • Die Frisur darf nicht von Ihrer Person ablenken: je wichtiger Ihre Person, desto zurückhaltender die Frisur
  • Eine Kette, ein Tuch, Ohrringe oder Brille lenken die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht
  • Dunkle Farben wirken kompetenter als helle Farben
  • Ein Rock sollte bis zum Knie reichen oder maximal 2cm vorher aufhören
  • Hautfarbene Strümpfe tragen
  • Die Schuhfarbe die unterste Saumfarbe oder dunkler wählen.

Weitere Bilder und Tipps können Sie in meinem Buch nachlesen oder in einem persönlichen Termin erfahren.
https://www.dfv-fachbuch.de/textilwirtschaft/stil,978-3-86641-313-9.html#header

Für Gruppen und Firmen biete ich Mitarbeiterschulungen an.

 

Keine Kommentare

Entschuldigung aber die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.